Berater (m/w) für das Projektmanagement bei einem Merger

Karrierelevel: Absolvent, Vollzeit
Beginn und Dauer: Ab März 2015, ca. 12 Monate
Arbeitsort: Karlsruhe
Projekt-ID: 20150012 (bei Kontakt bitte immer angeben)

 

univativ ist ein Dienstleistungsunternehmen für Projekt- und Prozessunterstützung in den Bereichen Finanzen, Pharma, Automotive, Logistik und Beratung. An zehn Standorten bieten wir engagierten Studenten und Absolventen die Möglichkeit, innovative Projekte bei Konzerngesellschaften und mittelständischen Unternehmen deutschlandweit umzusetzen. Ob Teilzeit während oder auch Vollzeit nach dem Studium – eine ungewöhnliche Karriere mit vielfältigen Chancen wartet auf Sie.

Für den Projektmanagementbereich eines namhaften Kunden im Bankenumfeld suchen wir eine (Junior-) Prozessberater (m/w) in Vollzeit. Zu Ihren Stärken gehört eine selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise und Sie sind mit den Vorgehensweisen bei einem Merger vertraut. Neben einer freundlichen Atmosphäre erwartet Sie auch eine attraktive Vergütung.

 

Was Sie erwartet:

  • Beratung bei der Merger-Integration im Rahmen von M&A-Transaktionen
  • Führung eines kleinen Projektteams
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung eines Integrationsplans inklusive Aufsetzen eines Projektes, Projektoffice-Leitung, Berücksichtigung möglicher Synergien, Kommunikationsplan und Analyse der Unternehmenskulturen
  • Identifizierung des weiteren Beratungsbedarfs

 

Was Sie mitbringen sollten:

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften, BWL oder (Wirtschafts-) Informatik
  • Mindestens ein Jahr Berufspraxis in der Beratung oder Industrie
  • Erfahrung im Projektmanagement und in der Merger-Integration
  • Know-how im Umgang mit gängigen Instrumenten für Prozessanalyse und -optimierung
  • Überzeugungskraft und Organisationsgeschick

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine spannende, herausfordernde Position mit viel Gestaltungsspielraum
  • Eine attraktive Vergütung und ein angenehmes Arbeitsklima
  • Ein innovatives und dynamisches Arbeitsumfeld

 

Wir haben Sie überzeugt?
Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (maximale Datengröße 2 MB) unter Angabe der Referenznummer 20150012via E-Mail oder nutzen alternativ das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.