Ingenieur (m/w) Verkehrsnetzplanung

 

Karrierelevel: Absolvent - Vollzeit, 40h/Woche
Start und Laufzeit: ab sofort, mind. 12 Monate mit Option auf Übernahme
Arbeitsort: Bonn
Projekt-ID: 20160421 (bitte bei Kontakt mit angeben)

 

univativ ist ein Dienstleistungsunternehmen für Projekt- und Prozessunterstützung in den Bereichen IT, Business & Engineering. An bundesweit elf Niederlassungen sowie einem weiteren Standort in Zürich bieten wir engagierten Studenten und Young Professionals die Möglichkeit, spannende Projekte für Konzerngesellschaften und mittelständische Unternehmen der Branchen Finanzen, Pharma, Automotive, Logistik und Beratung umzusetzen.

 

Für unseren Kunden, einen international tätigen Logistikkonzern, suchen wir zum baldmöglichsten Einstiegstermin einen Ingenieur zur Netzplanung des Fernbusverkehrs.
Wenn Sie den entsprechenden Studienhintergrund aufweisen können und Verkehr und Logistik Ihre ideale Berufswelt sind, dann ist dieser Job genau das Richtige für Sie! Hier können Sie Ihre Kenntnisse im Konzernumfeld anwenden und an einem langfristigen Projekt mit Übernahmeoption mitwirken. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von Angebotskonzepten für die Erweiterung des eigenen Fernbusnetzes
  • Erstellung, Optimierung und Änderung von Fahrplänen und Liniennetzen
  • Bereitstellung von Fahrgastinformation
  • Grobkalkulation der Leistung, Wirtschaftlichkeitsberechnungen der Linien
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen für die Buspartner
  • Vorbereitung der Fahrplanentwürfe zur Ausschreibung für Buspartner
  • Betreuung des Ausschreibungsprozesses von netzplanerischer Seite
  • Überwachung der Linienauslastungen während des laufenden Betriebs
  • Auswertung von Fahrzeiten
  • Kommunikation mit den beteiligten Abteilungen bzgl. Fahrplaneinführung

 

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verkehrsingenieurwesen, Verkehrswirtschaft, Geographie, Logistik, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbar
  • Erste Berufserfahrung in einem Verkehrsunternehmen
  • Hohe Affinität zum öffentlichen Verkehr
  • Analytisches und konzeptionelles Denken
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit
  • Qualitäts- und Kostenbewusstsein
  • Reisebereitschaft
  • Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse

 

Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an bewerbung_koeln@univativ.de oder nutzen Sie alternativ unser Online-Formular auf www.univativ.de.

 

Ihre Ansprechperson im Bewerbermanagement für dieses Projekt ist Julian Smiatek, für Rückfragen telefonisch unter 0221 789 48 44 1 erreichbar.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

univativ GmbH & Co. KG
Von-Werth-Str. 9-13
50670 Köln