Supporter (m/w) im Automobilumfeld

 

Karrierelevel: Student - Teilzeit, (2-3 Tage/Woche)

Beginn und Dauer: Ab sofort, 6-9 Monate (Übernahme möglich)

Arbeitsort: Esslingen a.N.

Projekt-ID: 20151648 (bei Kontakt bitte immer angeben)

 

 

univativ bietet engagierten Studenten und Absolventen die Möglichkeit, innovative Projekte in unterschiedlichen Branchen, bei großen und mittelständischen Unternehmen umzusetzen. Ob Teilzeit während oder auch Vollzeit nach dem Studium – eine ungewöhnliche Karriere mit vielfältigen Chancen wartet auf Dich.

 

Unser Kunde ist ein international agierender Automobilzulieferer, der sich auf die Bereiche Abgastechnik, Fahrzeugheizungen und Bus-Klimasysteme spezialisiert hat. Für den Support an verschiedenen Standorten suchen wir einen Mitarbeiter (m/w) in Teilzeit, der die Enduser vor Ort betreut. Dir wird die Möglichkeit geboten, viele unterschiedliche Bereiche kennenzulernen. Für die Außentermine wird Dir ein Fahrzeug gestellt.

 

Was Dich erwartet:

  • Installation und Reparatur      von PCs, Druckern und Zubehör
  • Ansprechpartner der Hotline      für technische Rückfragen
  • Unterstützung bei der      Einführung von Windows 10

 

 

Was Du mitbringen solltest:

  • Laufendes Studium der      Informatik, Ausbildung zum Fachinformatiker oder vergleichbar
  • Kenntnisse im technischen      Enduserumfeld
  • Erfahrung im Umgang mit dem      Softwareverteilungstool (SCCM) und MS Office sowie Erfahrung in der Arbeit      mit Ticketsystemen
  • Reisebereitschaft      (Renningen, Herxheim, Landau, Neunkirchen) und Führerschein Klasse 3

 

 

Du hast Interesse mit uns durchzustarten?

Dann sende  uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (maximale Dateigröße 2 MB) unter Angabe der Referenznummer 20151648 via E-Mail oder nutze alternativ das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

 

Noch Fragen?

 

univativ Stuttgart

Manuel Weimer

0711 / 722 07 48 6

 

bewerbung_stuttgart@univativ.de

www.univativ.de

 

 
     

Supporter, Automobilumfeld, Installation, Informatik, Fachinformatiker